Flex-Learning-Management-Dienste

Flex-Learning-Management-Dienste

EINFACHES UND FLEXIBLES LEARNING-MANAGEMENT

RPS hat eine neue End-to-End Lern-Management-Service-Lösung eingeführt, die kostengünstig, anpassbar und zuverlässig ist. Die Flex-Learning-Management-Dienste bieten den Nutzern ein Open-Source-Lernsystem, einher gehend mit einer umfassenden Migration, Implementierung, Beratungs- und Support-Dienstleistung, die gegenwärtige Lernumgebungen optimieren.

Flex Learning Management Services verändert die Art des heutigen Learning-Managements und bietet:

  • Kurzfristige Implementierung — RPS kann Ihr neues Learning-Management-System (LMS) in weniger als einem Tag einführen.
  • Flexible, kosteneffiziente Preisgestaltung — Flex Learning Management Services sind aufgrund der sicheren und skalierbaren Open-Source-Plattform kostengünstiger.
  • Effiziente, problemlose, qualitätsüberwachte Migration — RPS führte für ein großes, weltweit operierendes Unternehmen die Datensätze von sechs Learning-Management-Systemen (LMS) zusammen, migrierte 43 Millionen Aufzeichnungen und vereinfachte Kursinhalte aus 105.000 Kursen auf 20.000 - und all das bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Datenintegrität.
  • Private Cloud-Learning-Technologie — Flex Learning Management Services bietet allen Kunden eine hochmoderne, private Cloud an, die gewährleistet, dass ihr System sicher und bei Bedarf automatisch skalierbar ist.
  • Globaler Support — Flex Learning Management Services ist in 22 Sprachen verfügbar. Wir bieten im Vorfeld LMS-Beratungsdienste und fortwährenden LMS-Support. Wir unterstützen gegenwärtig Kunden verschiedener Größenordnungen, Umfänge und Komplexitäten in über 100 Ländern.

BROCHÜREN

 
 
 

Die Flex-Learning-Management-Dienste umfassen die 100% Open-Source-Learning Plattform von Totara Learning. Das höchst individualisierbare System ermöglicht eine rasche Konfiguration und kombiniert eine intuitive Benutzerfreundlichkeit mit Funktionalität, um Schulungen und die Zusammenarbeit sowohl beim formellen als auch beim informellen Lernen zu verbessern.

RPS hilft Ihnen beim Datenmapping und bei der Migration von Ihrem gegenwärtig genutzten Lernsystemen, so dass sichergestellt wird, dass die Daten vor dem Transfer in ein neues System bereinigt, formatiert, validiert und getestet werden. So bleiben wichtige Daten der Altsysteme des jeweiligen Nutzers erhalten und historische Protokolle intakt.

Setzen Sie sich für eine LMS-Beratung mit einem unseren Experten in Verbindung.

BROCHÜREN

 
 
 

DAMIT ZUSAMMENHÄNGENDE LINKS

Flex-unterstützung für Lernende und Administration

Flex-Entwicklung